Authentisches Handwerk für Lekker500-Gewinner

6 November 2017

Die Top 3 des Lekker500 2018 wurden wie im letzten Jahr mit einem wunderschönen handgefertigten Teller aus der Harlinger Pottery & Tile-Fabrik überrascht. Die Gewinner Jonny und Thérèse Boer van de Librije konnten nicht teilnehmen und werden das Zeichen bei einer anderen Gelegenheit erhalten. Der zweite Platz geht an Inter Scaldes in Kruiningen und der dritte an Jannis und Claudia Brevet.

Die festliche Ankündigung der neuen Lekker Top-10, auch die Einführung der 40. Ausgabe des ältesten und meistgelesenen kulinarischen Reiseführers der Niederlande, fand in der Scheltema-Buchhandlung in Amsterdam statt, die in ein Pop-up-Restaurant umgewandelt wurde.

Die Platten werden von Hand gedreht und von Hand glasiert und bemalt. Sie können unsere Arbeitsweise hier lesen, die Keramik wird am Ende der Seite besprochen.